Weihnachtskarten mit Faux Calligraphy gestalten

In der Weihnachtszeit bastele, nähe, male, … ich besonders gerne. Geht es dir auch so? Besonders schön ist es, wenn man dann auch noch anderen eine Freude bereiten kann. Handlettering eignet sich dafür ganz wunderbar. Man kann schöne Dekorationen gestalten, Geschenke basteln oder Weihnachtskarten und Geschenkanhänger individuell gestalten. Mit der Faux Calligraphy Technik gelingt das mit jedem Stift und auf jedem Papier, so dass hier keine Grenzen gesetzt sind. Du musst dafür nicht vorher das Brushlettering erlernen, sondern kannst mit einem einfachen Trick Schrift einen schicken Kalligrafie-Effekt malen.

Für Weihnachtskarten eignen sich natürlich besonders gut schöne Gelliner in Gold, Silber, Weiß oder auch Rot. Außerdem gefallen mir persönlich Karten aus Kraftpapier. Je nach Kombination können die auch sehr edel kombiniert werden.

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du den Faux Calligraphy Effekt malen kannst und dir ein paar Inspirationen und Elemente zeigen, die du immer wieder auf unterschiedliche Weise kombinieren kannst.

 

Faux Calligraphy – so geht es

Damit deine Schrift einen Faux Calligraphy Effekt erhält, musst du dir beim Schreiben deinen Bewegungsablauf im Schreibfluss genau anschauen. Wir haben immer Bewegungen, die nach oben führen (das sind die Aufstriche) und Bewegungen, die nach unten führen (die Abstriche). Beim Schreiben mit Kalligrafie-Feder, Brushpen oder Pinsel wird auf den Schreibgegenstand bei den Abstrichen mehr Druck ausgeübt, so dass dieser Strich breiter wird. Die Aufstriche dagegen werden fein gemalt.

Mit einem einfachen Fineliner, Gelstift, Buntstift, … funktioniert das natürlich nicht und wir müssen „improvisieren“. Das geht mit Druck- als auch mit Schreibschrift. Schreibe deine Schrift zunächst ganz normal auf. Achte dabei darauf, deine Buchstaben nicht zu eng aneinander zu malen.

So malst du einen Faux Calligraphy Effekt (Falsche Kalligrafie), Handlettering für Anfänger, Gelbkariert

Betone nun alle Abstriche. Nach ein bisschen Übung, weißt du automatisch, welche Striche das bei den Buchstaben sind.

So malst du einen Faux Calligraphy Effekt (Falsche Kalligrafie), Handlettering für Anfänger, Gelbkariert

Die entstandenen Flächen kannst du nun ausmalen, schraffieren oder mit anderen Dekorationen versehen. Ganz wie es dir gefällt.

So malst du einen Faux Calligraphy Effekt (Falsche Kalligrafie), Handlettering für Anfänger, Gelbkariert

Hier ist eine Übersicht mit Beispielen, wie du den falschen Kalligrafie-Effekt bei Schreibschrift- und Druckschriftbuchstaben schreiben kannst.

So malst du einen Faux Calligraphy Effekt (Falsche Kalligrafie), Handlettering für Anfänger, Gelbkariert

Und damit du das ein wenig üben kannst, habe ich ein Übungsblatt zum Ausdrucken. Du kannst auch ein wenig experimentieren, und zum Beispiel die Dicke der Abstriche verändern. Probiere es einfach aus!

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Gelbkariert

Für ein paar Inspirationen habe ich hier noch ein paar Schriftideen für dich! Das tolle am Handlettering ist, dass man alles machen darf, was gefällt. Wenn man sich erst einmal bewusst gemacht hat, dass es darum geht, Buchstaben zu MALEN, wird es schon viel einfacher. Und je mehr man übt, umso mehr festigen sich Bewegungsabläufe. Also nicht verzagen, wenn es am Anfang noch nicht so gut klappt! Es ist immer gut zu ein wenig darüber zu wissen, wie Schrift aufgebaut ist, oder wie Techniken funktionieren, um dann Regeln und Gewohnheiten zu „brechen“.

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Beispiele für verschiedene Schriften, Gelbkariert

 

Banner malen

Nachdem wir die Faux Calligraphy Technik geübt haben, geht es nun um ein Element, das ich besonders gerne verwende und mit dem sich Weihnachtskarten hübsch gestalten lassen – und das sind Banner. Man kann sie in vielen verschiedenen Variationen malen und wenn man das Prinzip verstanden hat, wird es schon viel einfacher.

Für die Banner, die du für die Weihnachtskarten, verwenden kannst, siehst du hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Einfache Banner für dein Handlettering malen, Schritt für Schritt, Gelbkariert

Falls du lieber eine fertige Vorlage verwenden möchtest, die gibt es hier zum downloaden.

 

Material

Zum Karten basteln ist es ganz gut, wenn man etwas Grundausstattung hat, die man für verschiedene Karten verwenden und kombinieren kann. Das hier habe ich immer da:

  • Blanko-Karten in verschiedenen Formaten und Farben
  • Schere, Cutter, Bastelmatte
  • Klebe
  • Masking Tape
  • Tonkarton in weihnachtlichen Farben und mit weihnachtlichen Mustern
  • 3D Klebepads
  • Lineal, Bleistift, Radiergummi
  • Fineliner in verschiedenen Stärken
  • Gelstifte in Weiß und Metallic Farbe
  • Motivstanzer, Stanzmaschine und Plotter
  • alles, was du sonst noch magst, wie Glitzer, Stempel, Band, Draht, Folie, Sticker …..

 

Ideen für Weihnachtskarten

Lettering in eine Form malen

Das mag ich zum Beispiel sehr gerne. Je nach Wahl des farbigen Papiers, der Blankokarte oder der Schriftfarbe, kann die Karte immer wieder anders wirken. Diese Karte habe ich schon im letzten Jahr gezeigt, hier geht es zur Anleitung.

Hierfür ist es wichtig, sich das Motiv gut vorzumalen, damit es auch gut in die Form passt.

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Gelbkariert

Karte mit einfachem Banner

Diese Karte ist schnell gebastelt. Auch hier lassen sich viele Farben wunderbar kombinieren. Sehr gerne mag ich auch den 3D Effekt, der durch die kleinen Klebekissen entsteht. Natürlich kann man die Karte auch noch mit weiteren Elementen aufhübschen. Ganz nach Geschmack!

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Gelbkariert

Karte mit Sternengirlande

Diese Karte ist total spontan entstanden. Manchmal ist es ganz schön, einfach mal das Material, das man zur Verfügung hat ein wenig auszuprobieren und sich davon inspirieren zu lassen. Auf einen dünnen Draht habe ich verschiedene Sterne aufgefädelt und diesen auf der Innenseite der Karte befestigt. Dann noch ein ganz einfaches Banner und die Karte beschriftet. Das war es schon.

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Gelbkariert

Karte mit  Stanzelementen

Für diese Karte habe ich die Schneeflocken mit einer Stanzschablone und meiner Big Shot Maschine ausgestanzt und einen passenden Schriftzug gemalt. Man könnte natürlich auch kleine Motivstanzer verwenden, Elemente aufmalen, Sticker verwenden oder stempeln. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Motivstanzer finde ich übrigens immer sehr praktisch, vor allem, wenn man mehrere Teile braucht.

Weihnachtskarten mit Handlettering im Faux Calligraphy Stil gestalten für Anfänger, Gelbkariert

Das waren nur ein paar Beispiele meiner diesjährigen Kartenbastelei. Vielleicht hast du selbst schon Ideen im Kopf oder Lust bekommen, meine Karten nachzubasteln oder zu variieren.

Noch mehr weihnachtliche Handlettering-Ideen findest du in meiner X-MAS Handlettering Mappe vom Frechverlag.

Ich wünsche dir eine wunderbare und kreative Weihnachtszeit!!!

 

Bild zum Pinnen auf Pinterest

So malst du einen Faux Calligraphy Effekt (Falsche Kalligrafie), Handlettering für Anfänger, Gelbkariert

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen