Spagettiglas Upcycling – Eine neue Vase

Hallöchen! Es geht doch nichts über ein paar frische Blumen. Und wenn man auch so gerne schöne Vasen hat, ist das doch die perfekte Kombination. Letztens habe ich mir einige langstielige Blumen mitgebracht, aber zu den Vasen die ich zu Hause hatte passten die nicht so richtig. Da fiel mir dann ein ausgemustertes Spagettiglas vom Möbel-Schweden in die Hand. Der Deckel sieht nicht mehr so schön aus und die Spagetti habe ich da drin auch nicht aufbewahrt. Das Glas stammt noch aus dem Hausrat meines Liebsten – also mal wieder was fürs Upcycling!

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Auf jeden Fall fand ich, dass sich die Blumen darin ganz gut machten, aber ich wollte das Glas noch etwas schöner haben. Nachdem ich heute wieder ein paar Blumen mitgebracht habe und es eh für alles zu warm ist, habe ich mir das Glas vorgeknöpft, um es mit Sprühfarbe dekorieren.

Material

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Das ist jetzt natürlich keine neue Idee, aber das geht ja auch heute kaum noch. Das tolle ist, das man für das ganze Projekt gar nicht viel braucht.

Wichtig ist ein gut deckendes Farbspray. Zum Abkleben habe ich Maler-Band verwendet, das speziell für Lacke geeignet ist. Das hat auch wirklich gut geklebt und ließ sich gut entfernen. Außerdem brauchte ich noch für die Markierungen einen abwaschbaren Marker und ein Lineal. Ach ja, und altes Zeitungspapier zum Abdecken des Bodens beim Sprühen.

Markierungen einzeichnen

Zunächst habe ich die Markierungen rundherum eingezeichnet. Die Abstände zwischen dem Klebeband sollten unregelmäßig sein, das kann man ja so halten, wie man es mag. Das Klebeband selbst ist 3 cm breit, so dass die unbesprühten Streifen immer 3 cm breit sein sollten.

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Klebeband aufkleben

Wie immer wenn ich mir so etwas vornehme, denke ich nicht daran, dass alles was klebt und ich keine gute Kombination sind. Wahrscheinlich, weil ich damit zu ungeduldig bin. Diesmal ging es eigentlich. Zwar gab es einige Blasen, aber ich hatte nur einen Streifen Verschnitt ;-)

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Die Markierungen die ich in kleinen Abständen wiederholt hatte, waren auch recht hilfreich, um das Band einigermaßen gerade an dem Spagettiglas aufzukleben.

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Farbe auftragen

So, nachdem das geschafft war, kam die anstrengendste Sache: die Sprühdose 3 Minuten schütteln *uff*. Dann alles schön einsprühen und ein wenig trocknen lassen. Nach ungefähr 15 Minuten hielt ich es nicht mehr aus und habe das Klebeband abgezogen. Schließlich wollte ich ja wissen, wie es aussieht – ach ja, die Sache mit der Geduld …. An einigen Stellen habe ich mit einem Nagellackkorrekturstift etwas ausgebessert, aber zum größten Teil ist es ganz gut geworden.

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

DIY | Anleitung | Tutorial | einfache Bastelidee | Spagettiglas Upcycling | Ikea Hack | Vase dekorieren | edding Sprühfarbe | Vase aufhübschen | Gelbkariert

Ich finde, das ist ein schönes Upcycling Projekt, denn Blumen und Vasen gehen immer ;-)

Eure Unterschrift

 

Ach übrigens, für alle die sich wundern: Spagetti oder Spaghetti – geht beides :-)

MerkenMerken

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen