DIY: Handlettering Kissen für die New York City Blogparade

Dieser Beitrag enthält Links zu Blogger-Kolleginnen.

Heute gibt es von mir einen Beitrag zur spannenden New York City Blogparade vom Leckerekekse-Blog

Als Astrid und Silvia mich fragten, ob ich mit einem Handlettering mitmachen würde, musste ich nicht lange überlegen und war sofort begeistert von der Idee. Immerhin ist New York ein Ziel, welches ich schon sehr lange habe. Mein erster Reiseführer, den ich vor Ewigkeiten in meiner Jugend geschenkt bekommen habe war von New York. Eine faszinierende Stadt, die auf jeden Fall weit oben auf unserer Reiseliste steht.

Nun wollte ich nicht einfach nur einen New York Spruch lettern, sondern auch ein neues DIY erstellen. Diesmal ist es nun irgendwie eine 3 in 1 Anleitung geworden. Eine Anleitung für ein Kissen mit Hotelverschluss + Paspelband + Handlettering auf Stoff. Dann lasst uns mal loslegen!

Material für das New York Kissen

  • Stoff in den Zuschnitten 42×42 cm für die Vorderseite, und zweimal 42×30 cm für die Hotelverschluss-Rückseite
  • Nähmaschine und evtl. Overlock
  • Nähgarn
  • Schere/ Rollschneider
  • Lineal
  • Stecknadeln
  • Paspelband
  • Bügeleisen
  • Papier
  • Bleistift und Filzstift
  • Stoffmalfarbe
  • Pinsel
  • Papierklemmen

Die Stoffstücke vorbereiten

Als erstes werden die Säume für die Hotelverschluss-Rückseite genäht. Also wird das Bügeleisen angeschmissen und zunächst die lange Seite der beiden kurzen Stoffstücke 1 cm umgebügelt. Dann diese Kante noch einmal umbügeln, so entstehen schöne und saubere Kanten. Diese beiden Kanten werden nun gesteppt und am Ende der Naht verriegelt.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Da ich an mein Kissen ein Paspelband nähen möchte, versäubere ich die Kanten mit meiner Overlock Maschine. Wenn du keine Overlock Maschine hast, kannst du das auch mit einem Zickzackstich deiner Nähmaschine machen. Wenn du eine Overlock Maschine hast, aber keine Paspel annähen möchtest, entfällt dieser Schritt, da du die Teile dann später direkt mit der Overlock zusammen nähen kannst.

Nun steppe ich die beiden Teile der Rückseite knappkantig in der richtigen Position fest. Dafür werden die beiden Teile so übereinander gelegt, dass sie ebenfalls ein 42×42 cm großes Quadrat bilden. Das kontrollierst du am einfachsten durch Auflegen auf die Vorderseite.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Das Handlettering schreiben

Als Spruch für das Handlettering habe ich mir diesen hier ausgesucht:

New York is always a good idea

Auf ein Papier in der Größe des Kissens habe ich dann den Spruch aufgeschrieben und mit schwarzem Filzstift hervor gehoben. Da der Stoff hell ist, konnte man die Vorlage wunderbar sehen. Mit Papierklemmen habe ich das Ganze befestigt, das geht natürlich auch mit Stecknadeln. Mit einem feinen Pinsel und der Stoffmalfarbe habe ich die Schrift dann aufgemalt.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Das hat eine Weile gedauert, aber es sollte ja auch schön werden. Den Stoff habe ich immer wieder gedreht, um saubere Striche malen zu können. Man muss natürlich darauf achten, mit den Händen nicht in der frischen Farbe zu landen, um dann den schönen Stoff zu versauen verschmutzen. Das ist mir früher durchaus öfter passiert. Die Farbe ist übrigens sehr ergiebig. Es reicht, immer nur wenig Farbe mit dem Pinsel aufzunehmen, so wird die Schrift auch viel ordentlicher. Wenn das fertig ist, die Farbe gut trocknen lassen, bevor ihr mit der Verarbeitung weiter macht.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Das Paspelband befestigen

Für meine Kissen benutze ich besonders gerne das extra dicke Paspelband, da es so noch besser wirkt. Zuerst wird das Paspelband mit der dicken Seite nach innen auf die rechte Seite der Kissenvorderseite festgesteckt. In den Ecken einfach zwei kleine Schnitte machen, so legt sich die Paspel besser in die Kurve.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Anfang und Ende des Paspelbandes leicht übereinander legen.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Nun wird die Paspel festgenäht. Dazu benutze ich einen Reißverschlussfuß und stelle die Nadel ganz links ein.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Ich beginne kurz hinter dem Anfang der Paspel und nähe erst zum Schluss über Anfang und Ende, da sich bei mir oft alles noch einmal verschiebt und so bin ich auf der sicheren Seite. Über die dicke Stelle an der sich Anfang und Ende überschneiden ganz langsam nähen. Am Ende der Naht verriegeln.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Die überstehenden Stücke kürze ich dann ein.

Das Kissen fertig stellen

Als nächstes soll das Kissen zusammen genäht werden. Dafür lege ich die beiden Stoffstücke rechts auf recht aufeinander. Das tolle am Hotelverschluss ist, dass man keine Wendeöffnung braucht.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Wenn du keine Paspel verwendest geht das jetzt mit vier geraden Nähten ruck zuck, entweder mit der normalen Nähmaschine (am Ende verriegeln nicht vergessen) oder mit der Overlock, die nun gleichzeitig versäubert. Mit Paspel dauert es nur ein wenig länger. Ich stecke die Nadeln immer auf die Rückseite des Stoffstückes, an dem die Paspel schon befestigt ist. So kann ich mich beim Nähen an der ersten Naht orientieren und vor allem ein paar Unregelmäßigkeiten ausgleichen. Ich verwende wieder den Reißverschlussfuß, stelle die Nadel ganz links ein und steppe das Ganze dann. An der dicken Stelle der Paspel wieder schön langsam nähen und am Ende verriegeln. Das Kissen ist nun fast fertig und ich vernähe noch die Fäden der Overlock Maschine.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Das wunderschöne Kissen mit eigenem Handlettering, Paspel und Hotelverschluss ist fertig, es kann gewendet werden und ihr könnt ein Innenkissen in der Größe 40×40 cm durch die Öffnung in die Hülle stecken.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Ich finde es ist super geworden und das Handlettering auf Stoff ist besser geworden, als ich gedacht habe. Eine Paspel sieht zudem irgendwie immer toll aus. Hoffentlich geht es dann bald für mich und den Liebsten mal nach New York. Wir werden nun auf jeden Fall täglich daran erinnert.

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

DIY: Handlettering Kissen | Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen | Kissenhülle mit Paspelband nähen | New York City Blogparade | Nähanleitung | Stoffmalfarbe | Gelbkariert

Und nun gibt es auch das Wort für den Lösungssatz um an dem Gewinnspiel der Blogparade teilnehmen zu können.

Der sechste Teil des Lösungssatzes lautet „der“.

Viel Spaß noch mit den anderen Beiträgen der New York City Blogparade. Solltet ihr Fragen oder Anregungen zur Anleitung haben, schreibt mir gerne eine Mail.

Eure Unterschrift

 

MerkenMerken

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen